Text Generator: Ablösung der klassischen Redakteure?

Wird der Text Generator kĂŒnftig Redakteure ersetzen und wie sinnvoll ist es, wenn Du automatische Texte erstellen lĂ€sst? Die kĂŒnstliche Intelligenz kann eine ganze Menge.

Fakt ist aber, dass sie die Semantik der menschlichen Sprache und die KreativitÀt eines Redakteurs nicht ersetzen kann. Wir nehmen den Text Generator unter die Lupe und zeigen Dir, ob dessen Anwendung sinnvoll ist oder nicht.

SEO Texte: “Wie viel Mensch” ist fĂŒr gute Suchmaschinenoptimierung nötig?

Wir wissen: Content ist King. Wieso also sollten wir die Texterstellung nicht manuell vornehmen und uns auf “Maschinen” verlassen?

Fakt ist, dass ein Text Spinner durchaus

  • fĂŒr einzigartige Inhalte sorgt und
  • den einmal verfassten Beitrag so abĂ€ndert, das Duplicate Content vermieden wird.

Allerdings zeigt sich in der Praxis, dass es beim maschinellen Texte umschreiben in einigen FĂ€llen zu semantischen Fauxpas und wenig ansprechendem Ausdruck kommt. Zum aktuellen Zeitpunkt sind die Tools noch nicht so ausgereift, wie es fĂŒr eine hochwertige, niveauvolle und authentische Umschreibung und Erstellung von SEO Texten wichtig wĂ€re.

Das kann erheitern, doch fĂŒr Dich als Webmaster oder Blogger sind mangelhafte Texte ein Hinkelstein auf dem Weg zum Erfolg. Ist die automatisierte Texterstellung dennoch eine Lösung oder wird sie den menschlichen Redakteur nie ersetzen?

Content ist King - ist ein Text Generator auch ein King? ;-)

Content ist King – ist ein Text Generator auch ein King? 😉

Wir sind der Meinung, dass es beim SEO Texte erstellen auf weitaus mehr als Unique Content ankommt. Ein gut lesbarer, inhaltsreicher und ansprechender Text bringt Dir neue Kunden und steigert Dein Image.

Ein emotionaler Text weckt BedĂŒrfnisse und steuert das Kaufverhalten. Da die Technik nicht emotional ist, sind maschinell erstellte Inhalte ebenfalls frei von Emotionen. Text Generatoren können zwar den faktischen Inhalt erstellen und umschreiben, persönliche Akzente bleiben allerdings aus.

FĂŒr den gewĂŒnschten Aha-Effekt und emotionale Kaufentscheidungen kann nur ein Redakteur sorgen. Dieser erstellt Content mit persönlichen Aspekten und verleiht einem Artikel allein durch die Formulierung IndividualitĂ€t.

 

Was ist ein Text Generator?

Ehe wir nĂ€her auf den Sinn und Unsinn des Text Generator (deutsch und in anderen Sprachen) eingehen, möchten wir Dir die automatische Texterstellung definieren. Wie der Name erkennen lĂ€sst, handelt es sich um ein Tool fĂŒr die

  • Verfassung,
  • VerĂ€nderung und
  • Umschreibung von Wort-Content.

Je nach Leistungsumfang und Inhalt kann das Tool einen Text generieren oder einen vorhandenen Beitrag abĂ€ndern. Zu den bekanntesten Einsatzbereichen zĂ€hlen der Einsatz beim Spinning und beim FĂŒlltexte erstellen.

Text Generatoren sind Computerprogramme, die den Autor und Redakteur ersetzen und die Erstellung von Inhalten anhand gelieferter Daten automatisieren sollen.

Die Zukunft der Texterstellung

Auch wenn es bereits in der Gegenwart einige Tools zum Text umschreiben gibt: Redakteure werden auch zukĂŒnftig nicht von Computerprogrammen abgelöst. FĂŒr den primĂ€ren Content einer Website ist ein passionierter Autor die beste Entscheidung, die von keinem Tool ersetzt werden kann.

FĂŒr Blindtexte kannst Du den FĂŒlltext Generator oder Fließtext Generator verwenden. Bei BranchenbucheintrĂ€gen hat sich der Generator zum Text umschreiben ebenfalls etabliert.

Doch zeigt sich, dass nicht jedes Tool das gewĂŒnschte Ergebnis erzielt. Die automatische Textgenerierung basiert auf der LernfĂ€higkeit von Algorithmen. Das bedeutet, dass Standard-Phrasen und wiederkehrende SĂ€tze grammatikalisch und semantisch richtig verfasst werden.

Bei Worten, die das Tool nicht kennt oder bei PrÀzisionsaussagen kommt es zu einer problematischen Darstellung. Sicher, die Technik schreitet kontinuierlich voran und entwickelt sich weiter.

Vor zwei Jahrzehnten war KI noch pure Utopie. Heute zeigt sich, dass Roboter in vielen Bereichen menschliche TĂ€tigkeiten ĂŒbernehmen.

Die besten Ergebnisse werden bei wiederkehrenden, also von Automatismen begleiteten Aufgaben erzielt. Wenn es um die Erstellung von Textinhalten geht, handelt es sich nicht um eine wiederkehrende Aufgabe.

Jeder Artikel ist anders. Jedes Thema erfordert einen speziellen Sprachgebrauch. Jede Zielgruppe stellt andere Anforderungen an einen Inhalt. Allein diese Details lassen erkennen, dass es auch in Zukunft wichtig ist, Menschen Texte erstellen zu lassen.

Wir sind uns sicher, dass die automatische Texterstellung weiter vorangetrieben wird. Wenn Du aber Menschen, Deine Zielgruppe begeistern willst, solltest Du selbst aktiv werden. Ein Redakteur belebt einen Text und verleiht ihm eine gewisse Aura.

Diese Tendenz kann ein Computerprogramm nicht erzielen. Die Personalisierung von Inhalten ist in den letzten Jahren in ihrer Bedeutung gewachsen.

Das schließt aus, dass auf Menschen verzichtet und die Texterstellung auf maschinellem Weg realisiert wird.

Die Krux der SterilitÀt computergenerierter Artikel

Durch die immer cleverer einsetzbaren Tools haben sich die Anwendungsbereiche der automatischen Texterstellung erweitert. Allerdings basieren Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung auf immer neuen Formulierungen.

Wird ein Generator verwendet, Ă€hneln sich die Textbausteine. Dies wiederum fĂ€llt dem Google Algorithmus “ins Auge” und fĂŒhrt in ein negatives Ranking oder zum Ausschluss der Indexierung. Fakt ist, dass sich datenbasierende Texte steril und betonungslos lesen.

FĂŒr die reine Darstellung von Fakten und Zahlen kann die automatische Texterstellung durchaus Sinn ergeben. Hingegen ist sie bei Beschreibungen und BeitrĂ€gen im Internet ungeeignet.

Wenn Du Deinen Lesern mehr als “glaubwĂŒrdigen Inhalt” bieten willst, wirst Du auch zukĂŒnftig als Kolumnist und Redakteur selbst schreiben mĂŒssen. Eine gute Alternative zur UmrĂŒstung auf Generatoren ist die Beauftragung einer erfahrenen Marketing-Agentur.

Anstatt Deinen Content zu “entmenschlichen”, kannst Du Zeit sparen und Dich weiter auf persönliche Informationen berufen.

Vielleicht wird die Zukunft im Bereich der Recherchearbeit noch intensiver von Tools dominiert. Die menschliche KreativitÀt ist und bleibt aber unersetzlich.

Bis Text Generatoren einen kreativen Schreibstil entwickeln, wird noch jede Menge Zeit vergehen. Solange das nicht der Fall ist, sind echte Redakteure aus Fleisch und Blut nicht ersetzbar.

Fazit: gute Texte werden auch zukĂŒnftig von Menschen verfasst

Mit Deinem Content willst Du Leser / Kunden gewinnen. Das heißt, Du willst Menschen ĂŒberzeugen und von Deinem Angebot begeistern. Allein das ist ein Grund, die Performance Deiner Inhalte selbst in die Hand zu nehmen.

Kein maschineller Content wird den Witz und Esprit prÀsentieren, der den menschlichen Schreibstil einzigartig macht. Als Redakteur musst Du daher nicht um Deinen Job bangen.

Willst Du Dir den Aufwand fĂŒr top Content vereinfachen? Dann nutze das Angebot einer Online Marketing-Agentur! Nicht die vollstĂ€ndige Digitalisierung, sondern der ĂŒberlegte und sinnvolle Einsatz technischer Helfer fĂŒhrt Dich ans Ziel und zum Erfolg.

Du kannst durchaus beim Texte umschreiben technische UnterstĂŒtzung in Anspruch nehmen.

Ein vollstÀndiges Outsourcing an den Computer empfehlen wir Dir nicht.

IndividualitÀt ist KreativitÀt und kreativ sind keine Maschinen, sondern allein der Mensch.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn gerne in den sozialen Netzwerken. 🙂